Küchen: Designvielfalt und individuelle Möglichkeiten

Küchen waren und sind eines der Herzstücke innerhalb der eigenen vier Wände. Wir haben heute so viele Möglichkeiten, uns auch in diesem Bereich individuell einzurichten, wie wohl niemals in der Menschheitsgeschichte. Das preiswerte Komplettangebot steht neben Designer-Einzelstücken, der Kauf beim Möbel-Discounter neben der Beratung bei einem Spezialisten mit Vor-Ort-, Aufbau- und Extraservice.

Einfache und komfortable Küchen

Manchmal erfordert das Abstriche beim Design, denn erstklassige Geräte haben ihren Preis. Alternativ überlegen sich die Käufer, ob sie auf weniger notwendige Anschaffungen verzichten, auch in der Küche: Ofen, Herd, Kühlschrank und Tiefkühlschrank müssen sein, doch mancher braucht keine Mikrowelle und keinen Geschirrspüler. Singles benötigen kleinere Ausgaben der Kühlgeräte als Familien.

Für jedes Portemonnaie gibt es passende Produkte, wobei die meisten Menschen heutzutage in erster Linie auf die Qualität energiesparender und leistungsfähiger Elektrogeräte achten, verrät der Küchenexperte vom Küchen-Loft in Köln.

Die Vorteile einer Einbauküchen

Einbauküchen bieten den meisten Stauraum, weil sie auf den Millimeter genau an die vorhandenen Küchenmaße angepasst werden. Es gibt vorgefertigte Angebote, die eine lange Wandzeile sehr gut bedecken, den übrigen Platz füllen beispielsweise diverse Regale, Sideboards, Servierwagen und Tische. Die Alternative ist eine deckenhohe Einbauküche mit bequemen Ausziehregalen.

Je höher Ihr Budget, umso komfortabler das Sortiment: Die Mikrowelle ist eingebaut, Sie wählen Induktions-, Platten-, Gas- oder Ceranherd, es gibt Plätze für die Mülltrennung, verglaste und plane Flächen und selbstverständlich dürfen Sie sich die Farbe aussuchen.

Gemütliche Individualküchen

Die Farbangebote sind vor allem bei Furnier- oder Kunststoffküchen riesengroß. Eine Landhausküche dagegen zeigt sich naturgemäß in schickem Holz. Bei einem angrenzenden Ess- oder Wohnzimmer wählen Sie Durchreichen, falls Wände vorhanden sind, oder eine elegante Bartheke mit stylishen Barhockern. Ebenso können Sie jedes Küchendetail einzeln selbst zusammenstellen und auf Einbauangebote verzichten. Diverse Varianten zu allen Küchenfragen lassen sich hier ansehen.

Küchen nach Maß und Anforderung

Die Einrichtung richtet sich nach den Küchenmaßen und der eigenen Einstellung: Wer in der Küche viel werkelt, braucht Stauraum, einen Arbeitstisch und gern auch eine Sitzgelegenheit. Wird die Küche als Familientreffpunkt genutzt, gibt es selbst für enge Räume schmale Sitzbänke und Esstische, sodass jeder Platz findet. Manch Anderer nutzt die Küche dagegen kaum, braucht nur das Nötigste und freut sich besonders über glatte, pflegeleichte Fronten.

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.